Pinned toot
Ein Anwalt vertrat jahrelang ein erfundenes Opfer im NSU-Verfahren – und hat dafür Geld kassiert. Sein Verteidiger spricht von »Nachlässigkeiten« und Gutgläubigkeit. Er fordert Freispruch für den Juristen.
Prozess um erfundenes NSU-Opfer: Betrüger oder Betrogener - DER SPIEGEL - Panorama
#Panorama #Justiz #Kriminalität #NationalsozialistischerUntergrundNSU #NSU-Prozess #München #Aachen
Schon Ende der Dreißigerjahre hatten Physiker eine spezielle Funktion der Sonne postuliert. Nun wurde ihre Theorie erstmals nachgewiesen – durch die Hilfe von geisterhaften Elementarteilchen.
Neutrino-Analyse: Forscher bestätigen alte Theorie zur Sonnenfusion - DER SPIEGEL - Wissenschaft
#Wissenschaft #Weltall #Sonne #Astronomie

We are launching fedisearch.com , a website for doing full text search on fediverse content.

This could be very useful for small instances users that are missing full text searches, just about anyone else who is looking for a blazing fast fediverse search engine.

We have a well behaved indexer that honors users' preference on opting out status indexing.

Please give it a try and let us know what you think.

Teil-Lockdown bis Ostern?

Kanzleramtsminister Braun bereitet die Bevölkerung schon mal seelisch darauf vor, daß der Teil-Lockdown auch bis zum März anhalten wird also im Prinzip bis Ostern (04.04.2021), erst nach dem März sieht er Entspannung. […]

feuerwaechter.org/2020/11/teil

Alarmismus: Extreme Kälte

Die Wetter App blendete am 25.11.2020 und 19:08 Uhr für Berlin den Warnhinweis „Extreme Kälte“ ein, zeigte aber für die ganze Nacht Temperaturen von +1°C an. Der Warnhinweis zeigte zu einer Webseite, wo sich dann folgender Hinweis für die Nacht vom 25. auf den 26.11.2020 fand: […]

feuerwaechter.org/2020/11/alar

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Höfken hat ihren Rücktritt zum Jahresende angekündigt.

Sie bedaure die Fehler, die bei Beförderungen in ihrem Ministerium passiert seien, teilte die Grünen-Politikerin mit.
Rheinland-Pfalz - Umweltministerin Höfken kündigt Rücktritt an
Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer haben sich auf Corona-Auflagen bis zum 20. Dezember geeinigt - sowie Sonderregelungen für Weihnachten und Silvester.
Corona-Regelungen - Das wurde beschlossen:

Heiko Maas verspricht 1,7 Milliarden für Afghanistan bis 2024

Auf der Geberkonferenz für Afghanistan hat Außenminister Heiko Maas (SPD) Afghanistan rund 1,72 Milliarden Euro bis 2024 als zivile Unterstützung versprochen, zwar nicht bedingungslos und ohne diplomatischen Notausgang, denn u. A. müssen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gewahrt werden. […]

feuerwaechter.org/2020/11/heik

Käse von Käßmann: Kein Recht auf ein Weihnachtsfest!

Margot Käßmann wollte ja schon Terroristen mit Beten und Liebe begegnen, auch in deutschen Großeltern sieht sie blanken Nazismus und nun hat sie in einem Interview festgestellt, daß es kein Recht auf ein Weihnachtsfest, mit Familie oder Freunden gäbe. Das ist gleich aus zwei Gründen eine äußerst befremdliche Feststellung. […]

feuerwaechter.org/2020/11/kaes

.4GG .8GG

#Daimler droht mit Verlagerung von #E_Campus aus dem Stammwerk.

#Betriebsräte und #Gewerkschaften wollen den rigiden Sparkurs bei #Daimler nicht mehr mittragen. Nun macht der Auto- und Lastwagenhersteller seinerseits Druck. ...

heise.de/hintergrund/Daimler-d

Kumpanei zwischen Georg Restle und AfD oder schon Zuhälterei?

Journavist Georg Restle sieht eine Kumpanei zwischen den Landtagsfraktionen von AfD und CDU in Sachsen-Anhalt, weil beide gegen die Erhöhung der Zwangsbeiträge gegen den Staatsfunk sind. […]

feuerwaechter.org/2020/11/kump

-rechtlicherRundfunk

Die Grünen in Hessen so: „WiR kÖNneN dEn aUTobAHnBaU nIChT sToPPen!!“

Bundesverwaltungsgericht so: „Klar könnt ihr, müsst halt nur wollen“

Klimabewegung so: 😡🤦🏾🤷‍♂️🤬

Der Deutsche Journalistenverband warnt vor Pressezensur durch #TERREG:

"Hier besteht die Gefahr, dass ein journalistischer Bericht über Terror gelöscht wird, weil der Unterschied zwischen Terrorismus und Berichterstattung nicht erkannt wird.“

djv.de/startseite/profil/der-d

Die Bundesregierung plant ein eigenes Gesetz zur Strafbarkeit von Darknet-Marktplätzen. Anbieter von Anonymisierungssoftware wären nicht betroffen. (Darknet, Datenschutz)
Kriminelle Aktivitäten: Justizministerium schlägt eigenes Darknet-Gesetz vor

By the way: Ich gebe meine Daten nicht „ohne Nachdenken“ bzw. „uneingeschränkt“ bzw. „gerne“ Amazon, Google, Facebook & Co. Sondern ich vermeide das, wo ich nur kann. Daher kann deren Sammelverhalten niemals Begründung für Sammelverhalten staatlicher Stellen sein.

**United States formally withdraws from Treaty on Open Skies**

"The agreement allows the 34 party nations to conduct aerial reconnaissance over each others' territory."

aljazeera.com/news/2020/11/22/

#news #bot

Scheinkandidaten dringend gesucht

Jutta von Ditfurth sucht für die Wahllisten ihrer Ökologischen Linken (ÖkoLinX) für die Kommunalwahlen am 14.3.2021 in Frankfurt am Main noch Scheinkandidaten, euphemistisch als Solidaritätskandidaten bezeichnet. Qualifikation völlig irrelevant, sie müssen nicht einmal mehr ins Stadtparlament wollen, sie sollen nur eine Auswahl vorgaukeln […]

feuerwaechter.org/2020/11/sche

Menschliches Versagen?

Die niederländische Verteidigungsministerin Ank Bijleveld (Bielefeld? Die gibt’s doch gar nicht!) wollte medial beweisen, daß sie auch während der coranabedingten Wohnhaftquarantäne voll bei der Sache ist und ließ sich bei einer geheimen Video-Sitzung mit den EU-Verteidigungsministern am heimischen Schreibtisch für einen Tweet […]

feuerwaechter.org/2020/11/mens

Missing Link: Crypto Wars – der endlose Streit über sichere Verschlüsselung - In den 1990ern machten Joe Biden und die Clinton-Regierung gegen starke Verschlüsselung mobil, die "Cypherpunks" kürten sich zum Sieger. Das war vorschnell. heise.de/hintergrund/Missing-L

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!