Pinned post

Putins Russland ist isoliert

Die Abgehobenheit unserer politischen Eliten sagenhaft. Als Beispiel zwei Tweets aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

feuerwaechter.org/2022/06/puti

Betrügerin Giffey lässt Brandenburger Tor in Regenbogenfarben anstrahlen

Solidarität zeigen ist ja so wichtig. Kostet nichts (oder fast nichts. Wollten wir nicht Energie sparen?), man hat Haltung gezeigt (bei Linken das Wichtigste überhaupt, damit es alle sehen, man braucht sonst nichts tun was jemanden irgendwie verärgern kön nte (Putin ausgenommen):

feuerwaechter.org/2022/06/betr

Es geht in erster Linie auch nicht um Putin, sondern um die mutwillig herbeigeführte Verknappung von Gas und Öl um die gewollte sozialistisch-grüne Gesellschaftstransformation durchsetzen zu können, koste es was es wolle.

Putin ist hierbei der willkommene Sündenbock damit das Volk ohne großes Murren mitmacht.

, und ihre Spießgesellen sind nichts weiter als totalitäre Kriminelle weit jenseits von und offener Gesellschaft.

Show thread

Dass die tatsächlichen laut deutlich höher als diese überstrapazierte ist, lässt sich auch ganz anders, viel positiver interpretierten:
Die meisten Menschen zeigen keine Symptome, weil der Krankheitsverlauf bei mir mehr Menschen mild ist.
Aber wer will denn schon so etwas?
Ließen sich ja keine Zwangsmaßnahmen mehr rechtfertigen.
orf.at/stories/3272809/

Schimmeln für die Freiheit

Es kamen in den letzten Wochen bereits mehrfach Vorschläge von Politikern, also von denen, die es selbst nicht brauchen, die Zimmertemperatur zu reduzieren. Mit der nun von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen) augerufenen Warnstufe wird das selbstverschuldete Problem in den nächsten Wochen akut werden. Dabei wird ein anderer Umstand gern außer …

feuerwaechter.org/2022/06/schi

Ein weiteres Zeitdokument aus der Reihe "Realität und Satire sind nicht mehr voneinander zu unterscheiden" / Another contemporary document from the series "Reality and satire are indistinguishable from each other". 

🇩🇪 Hat die Partei "die Linke" ein Sexismus-Problem?

⚠️ Achtung: Das Anschauen dieses Videos kann zu heftigen Lachkrämpfen führen. ⚠️

🇺🇸 Does the Left Party have a sexism problem?

⚠️ Warning: Watching this video can lead to violent fits of laughter. ⚠️

Via: https://t.me/GWisnewski/21524
HatDieLinkeEinSexismusProblem.mp4

@Feuerwaechter Nach wie vor frage ich mich, wo Deutschland eigentlich im Krieg ist? Sprich, wie kommt man auf "Kriegssteuer" und "Kriegssoli"? So etwas könnte man in der Ukraine und in Russland einführen, aber bei uns?

Wir hatten den krieg gegen das Virus, aber der sollte ja jetzt beendet sein.

Jetzt haben wir bald höchstens noch den Krieg der Bevölkerung gegen ihre Regierung, wenn die so weitermachen.

Grüner will Kriegssoli

Bereits Anfang Mai hatten sich Die Grünen, manifestiert durch ihre Vorsitzende Ricarda Lang, für eine Kriegssteuer stark gemacht. Ricarda Lang meinte damals es dürfe keine Denkverbote geben.
Nun kommt ein Grüner daher, der den Ratschlag von Fr. Lang beherzigt und versucht hat zu denken,

feuerwaechter.org/2022/06/grue

There's a traffic light in #Germany, where you can play #Pong with the player on the other side to make waiting fun! 🏓

Ein Lebenzeichener der die :
Keine mehr gegen - weil diese den Vormarsch der in der nicht verhindern, aber der Bevölkerung und Wirtschaft in schaden.
Vernünftig und überfällig!
deutsche-wirtschafts-nachricht

werden auf Grund der massiven gerade gestürmt - und kämpfen zunehmend selbst um ihre Existenz.
Die unsäglichen gegen sind der Hauptgrund für die gigantische und gehören sofort abgeschafft!
servustv.com/aktuelles/v/aan7m

Weniger gravierende tödliche Verläufe …

Ich habe ja so meine liebe Not mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), aber das hier ist wirklich ein guter Punkt auf den er hier Sandra Maischberger auf ihre Frage „… wenn bei dieser Variante die tödlichen Verläufe nicht so gravierend sind?“ hinweist: Die tödlichen Verläufe sind immer gravierend!

feuerwaechter.org/2022/06/weni

Noch ein Wort zur in :
Ich finde es sehr gut, dass die die absolute verpasst hat.
Das verhindert ein Durchpeischen von Grauslichkeiten, von denen er einige auf seiner Agenda hat.
orf.at/stories/3271983/

Die betreibt ja, offiziell wegen in der , einen gegenüber aus derzeit - zumindest was direkte betrifft.
Die haben aber schon andere Abnehmer gefunden, wie gerade auch .
orf.at/stories/3272007/

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!