Wenn Ärzte eine WhatsApp an Patienten schicken, ist das eine Straftat (strenggenommen)

"Alle Menschen, die einen Heilberuf haben und WhatsApp beruflich nutzen, verstoßen gegen die Schweigepflicht."

Laut § 203 (Strafgesetzbuch) kann dies mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder Geldstrafe geahndet werden.

krautreporter.de/3058-wenn-arz

Follow

@kuketzblog sollte generell eine Straftat sein, WhatsApp zu benutzen tbh

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!