Ernsthaft: ich bin es langsam leid, Menschen Dinge zu erklären, die sie nicht im Geringsten verstehen/nachvollziehen wollen. Das ist meine Lebenszeit, verdammtnocheins.
Die sollte ich sinnvoller nutzen.

Show thread

Wenn sich Menschen dir gegenüber selbst als "wahre Demokraten" bezeichnen, dann renn.
Renn einfach.
Schau dich nicht wieder um.
Hör nicht mehr hin.
Renn.

Vielleicht verkläre ich hier auch einiges. Aber AFAIR hatte Guido noch so etwas wie Grenzen, während Krischan wohl nur Interesse an Aktenkoffern hat.

Show thread

Macht mich grad wirklich stinkig.
Du bist bereit, einem Unternehmen deine Lebenszeit zu verkaufen, während dessen Vertreter dir mit Feuerwerk signalisiert, daß du unwürdig bist, dort auch nur Staub zu wischen, solltest du wagen, nicht auf bedingungslos Gewehr bei Fuß zu stehen.
---
RT @Akkarim2599
@Possencurator Der Unterschied ist, der Recruiter hat einen Job und Du nicht.
Dann zu signalisieren, dass Deine Priorität auf Deinem Urlaub …
twitter.com/Akkarim2599/status

Frage mich manchmal, ob Westerwelle den Krischan nicht zeitweise ordentlich zusammengefaltet hätte.

Wow. Drei Jahre Haft für den Mord an George Floyd. Weiß plus Bulle zu sein, zahlt sich eben doch aus.
---
RT @ajplus
Former Minneapolis cop Thomas Lane pleaded guilty to aiding and abetting manslaughter in the murder of George Floyd. He had already been convicted of federal civil rights violations.

Lane has agreed to a 3-year sentence which he will serve concurrently with his federal sentence.
twitter.com/ajplus/status/1526

Ich lese da "Gesunder Volksgeist in gesundem Volkskörper".
Und ihr so?

Und so: " Wou gäm' morn doa hinn, wemmir aus deor gannsn Schajse ürschndewoas lärnn würdn?
---
RT @wkprognose
Das aktuelle politische Stimmungsbild in sieht die @cdusachsen im Aufwind und deutlich vor der . Für die @SPDSachsen gibt drei Punkte ab. Leichte Gewinne verbuchen @gruene_sachsen - leichte Verluste @linke_sachsen und @fdpsachsen. Mehr dazu: wklink.de/317j4
twitter.com/wkprognose/status/

"Wie viel Aufwand würdest du betreiben, um Rechtsextremismus nicht beim Namen nennen zu müssen?"
@PolizeiSachsen: "Ja."

"Anti-linksextremistische Schriftzüge und Symbole"...
Wow.
Einfach wow.
mdr.de/nachrichten/sachsen/lei

Hey @stadt_dresden, hängt ihr diesen regelwidrigen Dreck noch ab, oder muss erst der @AntifaPutztrupp ran?

Keine Ahnung, wie der es on top of political food chain geschafft hat.

Show thread

Kretsche.
Blasseste Qualle, die die Evolution zu bieten hat, einfach.

Lebender Beweis für den Slogan "Keine Gewalt ist auch keine Lösung".
Manchmal helfen halt nur Schellen.
---
RT @HHumorlos
das peinlichste, realitätsfernste, wohlstandsverwahrloseste wahlvideo des jahres gefällig? bitteschön:
twitter.com/HHumorlos/status/1

Klar, daß sowas als letzter Abschnitt auftaucht. Bestenfalls noch unter irgend einer Anzeige. Damit das kein Mensch mitbekommt und evtl darüber nachdenkt.

Show thread

Finde halt totally witzig, daß niemand der Untersuchenden da "Netzwerke" erkennen will.
"Chatgruppen" sind bereits Netzwerke. Üblicherweise ist man auch nicht nur Mitglied einer einzigen "Chatgruppe". Keine Ahnung, was die Kriterien für solche Beurteilungen sind.

Show thread

Mehr als 300 Mitarbeiter, die ihre Einstellung offen zur Schau getragen haben. Die Dunkelziffer dürfte um einiges höher sein.
Aber hey, alles nur bedauerliche Einzelfälle.
---
RT @tazgezwitscher
Mehr als 300 Mitarbeiter in Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern haben einen rechtsextremen Bezug. Das dokumentiert ein Lagebericht des Innenministeriums. taz.de/Rechtsextremisten-in-Si
twitter.com/tazgezwitscher/sta

Anderer Kontext für diese Zahlen:
hätten wir 8 von 1000 Menschen, die direkt durch Autoabgase erkranken, wäre das noch lange kein Grund, der Automobilindustrie irgendwelche Vorschriften zur Verbesserung ihrer Umweltschutzmassnahmen zu machen.

Show thread

Ich mein, die Charité hat sich von dem Ding distanziert.
Der Ersteller dieser "Studie" ist nicht viel mehr, als ein Quacksalber.
Die Wissenschaftlichkeit dieser "Studie" ist höchst zweifelhaft.

ABER HEY, LASS MAL DRÜBER SPRECHEN. WIR HABEN EINEN JOURNALISTISCHEN AUFTRAG!!!!1!

Show thread

"Unveröffentlichte Studie" suggeriert, daß die evtl, aus welchen Gründen auch immer, zurückgehalten wird.
"Charité" soll wohl Seriosität vermitteln.
"Streeck"... Muss dazu wirklich noch was gesagt werden?

Show thread
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!