Es wird der Tag bekommen, an dem wir alle begreifen müssen, dass unsere Aufmerksamkeitsblase nicht repräsentativ für die Gesellschaft ist.

@dirk
Spannender Punkt, den ich bei vielen anderen Themen auch schon angesprochen habe. Jedoch scheint es für viele Leute aus ideologischen Gründen unmöglich, diese thematischen Blasen zu verlassen und somit ggf. andere zu informieren oder gar zu überzeugen.

@tpheine Es ist ja auch schwierig.

Die Politiker haben von 90-95 Prozent der Gesetzesvorhaben keine Ahnung und stimmen nach dem, was die Fraktion vorgibt. Jeder hat sein Spezialwissen.

Sie - und auch wir - können nicht über alles Bescheid wissen.

Es werden nicht nur Gesetze rund um das Internet verabschiedet.
Follow

@dirk
Ich setze hier etwas früher an und meine die Mehrheit der Bevölkerung. Das Politiker nicht alles wissen können ist klar, aber wenn auch schon deren Chefs - also die Wähler - es nicht interessiert oder sie es nicht wissen, dann wird es halt zwangsläufig nix.

@tpheine @dirk und da <beliebiges Thema> nur maximal 30% der Menschen interessiert schlägt sich das am Ende auch nicht in Wahlergebnissen wieder...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mstdn.io is one of the instance in the fediverse. We're an open-minded generalistic instance. Learn more here!