Gesammelte Tipps und ein Alltagsratgeber zum Umgang mit der . Mit kleinen Unternehmen, die ihre Dienste weiter anbieten und Unerstützungsangeboten.
kritisch-konstruktiv.over-blog

Regierungen, auch unsere in Österreich, sind sehr gute beraten Gesundheit UND Wirtschaft beim Umgang mit der zu beachten. Sonst kommt es auch bei uns zu Überfällen auf Supermärkte wie in Italien
heise.de/tp/features/Erste-Ueb

Leider beinhaltet die Jitsi-Meet-App für Android und iOS drei Tracker. Die Entwickler sind bereits informiert. Die Version aus F-Droid hingegen ist komplett OHNE Tracker. 🧙‍♂️

f-droid.org/en/packages/org.ji

Schaue gerade ORF-III mit Karl :
gegen . Es erfrischend und positiv, natürlich und schöne Gartengestaltung zu sehen, schönes Kontrast zu den miespetrigen Nachrichten heute!
tv.orf.at/orf3/stories/3000676

Home Growing in -Zeiten – mit den Biothemen: Kohlgemüse.
Selbst gezogenes schmeckt am besten!
😉
blog.biothemen.de/home-growing

Es gibt verschiedene Experten in der , medizinische und wirtschaftliche, mit unterschiedlichen Positionen. Dass die österreichische Bundesregierung nur auf Pro-Shutdown-Mediziner hört, finde ich fragwürdig!
Aber am besten Beitrag ansehen und selbst eine Meinung bilden!

servustv.com/videos/aa-23ba25f

... medizinische Experten das gefordert haben, welche noch restriktivere Einschränkung der Freiheiten in Österreich gefordert haben.
orf.at/stories/3159907/

2/2

Show thread

Die Bundesregierung drückt sich um einen klaren Fahrplan, wie lange der Shutdown in Österreich dauert und verschärft die mit in Supermärkten weiter. Und geht dabei gar nicht so weit, wie das manche ...
orf.at/stories/3159979/
1/2

Hab mir nun auch mal #matrix aus der Server Seite angesehen... Also ich muß sagen, das ganze ist sehr, sehr aufwendig. Tausendeinstellungen und wenig Dokumentation. Das sichere Betreiben eines Matrix Server ist echt viel, viel Arbeit.
Und es hat sich mal wieder gezeigt, das auch aus der Benutzersicht das ganze viel zu unübersichtlich und umständlich ist.#riot.im ist einfach nix für die breite Masse.

Es ist ja anlässlich der schon einige Mal der Begriff gefallen und das offensichtlich begründet.
Wie bei Terror gilt: Schützen, JA. Aber eine natürlich nur mit demokratischen Mitteln schützen.
futurezone.at/netzpolitik/expe

"Der Adidas-Vorstand hat derweil sein Gehalt vorübergehend um die Hälfte gekürzt. CEO Rorsted verzichtet erst einmal monatlich auf gut 80.000 Euro."

#Humblebrags 😂

handelsblatt.com/unternehmen/h

Bei uns geht es oft um die Daten, die bei der Nutzung vieler Dienste im Hintergrund gesammelt werden. Doch viele Informationen haben wir über die Jahre auch freiwillig preisgegeben. Mit der App Jumbo werden diese Daten sichtbar - und sie hilft uns beim Aufräumen. devtube.dev-wiki.de/videos/wat

@norbert Kann da zu beiden von dir eingebrachten Punkten nur voll zustimmen!

@ulintl Das ist tatsächlich etwas, das mich auch massiv stört. Beim #Fairphone 1 konnten die Nutzenden bei der Inbetriebnahme selbst entscheiden, ob die Google Dienste nachinstalliert werden. Beim Fairphone 2 gibt es Fairphone Open als OS direkt vom Hersteller. Beim Fairphone 3 tut sich inzwischen etwas, das ist aber noch weit weg von benutzbar.
forum.fairphone.com/t/lineageo

@ulintl Zu einem Smartphone wie dem #Fairphone gehört es einfach dazu, dass die Nutzenden die Möglichkeit haben selbst zu entscheiden, was mit den darauf abgelegten Daten passiert. Und dafür braucht es eine Variante ohne Google Dienste.

Meine umfassende und vielschichtige Betrachtung der gibt es jetzt auch auf .
Es gibt ja viel Konsens zwischen ALLEN Beteiligten, aber auch einigen Dissens, es sind für Gesundheit wir Wirtschaft bessere Lösungen als ein großer Shutdown möglich.
medium.com/@ulrich_lintl/covid

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!