Show more

Für alle, die noch nicht kennen sollten:
Hier könnt ihr euch über die Serie schlau machen.
fernsehserien.de/mr-robot

4 key-insights learned by TV-series , for you own information-security.
Always great, when you learn something by this kind of really good !
😀
blog.quincylarson.com/all-i-re

A very extensive stocktaking of the current state of the , it's historical development from open services to coporatism, that effecting not only the , but the whole world.
And solution-approaches, who each of us individuals can influence a positive development of the WWW, which is very important.
Thanks to @[email protected]
medium.com/free-code-camp/insi

Heute um 17 Uhr: Kostenloser Workshop von @[email protected] zu "Digitaler Selbstverteidigung" für alle zwischen 14 und 30. In der Liechtensteinstraße. Alle Infos hier: epicenter.works/event/2367

Vorher gerade den Tipp zu einer sehr guten Doku bekommen:
"Das Märchen vom ".
Wirklich falsch, es gibt kaum einen Mangel an , es geht um etwas ganz anderes!
invidio.us/watch?v=lFq2aAcf-8s

Zusätzliche Daten an auch ohne Cookies
Wieder einmal bestätigt sich meine nachdrückliche Empfehlung: bzgl. auf diesem basierende Browser sind die besten für .
Von oder auf diesem basierender Software --> Finger weg.
orf.at/stories/3153274/

Wichtig auf für Normalanwender, da es gerne tot geschwiegen oder als Verschwörungstheorie hingestellt wird:
CIA und BND haben mit der Tarnfirma über 100 Länder ausspioniert.
orf.at/stories/3154023/

Ärmere Staaten, die ausbilden, bleiben auf diesen Kosten dann sitzen. Assozial!
Die würden sie selbst dringend für positive Entwicklung brauchen.
Thema gehört endlich auch aus der politischen korrekten Tabuisierung heraus!
Danke dabei u.a. an Sarah und an .
neulandrebellen.de/2020/01/die
2/2

Show thread

- soferne es denn wirklich einer ist - hängt fast immer mit schlechten Arbeitsbedigungen, tw. sogar schon mit schlechten Ausbildungbedigungen - zusammen.
Dort gehört der Hebel angesetzt, nicht immer wieder ärmeren Staaten ihre weg genommen!
norberthaering.de/gastbeitrag/
1/2

Wie Finanzunternehmen unsere Sicherheit gefährden (am Beispiel eines Herzschrittmachers)

1. Sicherheitslücken kaufen
2. an der Börse den Hersteller shorten
3. Lücken veröffentlichen

#finance #security #deutsch

ardmediathek.de/ard/player/Y3J

Too Good to Go:"Rette leckeres Essen und bekämpfe die Verschwendung".

Leider gelingt es Unternehmen auch im Jahre 2020 nicht, Webseiten und Apps zu erstellen, die nicht sofort Daten an Google, Facebook und Co. senden, obwohl keine Einwilligung vorliegt.

Selbst gute Ideen kann man so ganz schnell kaputt machen. :-/

toogoodtogo.de/de

Who owns the products that you buy? If the answer is you, shouldn’t you be able to repair what you rightfully own? We have a historic opportunity to get smartphones regulated by the EU so they can become more easily repairable, and last longer ✍️ ⤵️ repair.eu/smartphones/

Ich habe den Bundesverband der Zeitungsverleger unter anderem gefragt, warum Nachrichtenseiten nach fast 2 Jahren immer noch nicht DSGVO-konform sind. Nach einer Woche kam die Antwort, dass sie sich nicht dazu äußern, weil sie sich noch in Gesprächen mit den Behörden befinden 😄
(Bericht folgt)

c't Heft 4 / 2020 Vorwort:
"Die Digital Natives können zwar alle Selfies auf Instagram posten, aber kaum einer weiß, was eine Kommandozeile ist - geschweige denn, wie man programmiert".

Besser hätte ich es auch nicht formulieren können. 🧙‍♂️ 👍

Sogar manche High-End-Gamer geben jetzt schon den Vorzug gegenüber bei der Prozessor-Wahl.
Würde ich auch so machen und kann diesen hier voll verstehen.
giga.de/artikel/machs-gut-inte

Mobile phones were not designed for privacy and security. Not only do they do a poor job of protecting your communications, they also expose you to new kinds of surveillance risks—especially location tracking. ssd.eff.org/en/module/problem-

Falls Ihr, Eure Familienangehörigen oder Freunde mal auf Reserveantibiotika als letzte Möglichkeit angewiesen seid, und die dann nicht mehr wirken, wisst Ihr, bei welchen Verbrechern Ihr Euch bedanken könnt!

Reserveantibiotika in Ställen bleiben erlaubt

Der Einsatz von Antibiotika bei Tieren soll verringert werden. Doch die geltenden Regeln haben die Erwartungen nicht erfüllt. Ein Gesetzentwurf, der NDR und SZ vorliegt, sieht aber vorerst keine Verschärfung vor.

tagesschau.de/investigativ/pan

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!